Die Firma WALDPFLEGE HAAS stellt sich vor:

Seit der Gründung der Firma im Mai 2004 durch den Inhaber Oliver Haas, hat sich das Unternehmen stetig entwickelt und durch den Einsatz von drei Harvestern und zwei Rückezügen auf Holzeinschlag und -rückung spezialisiert.

Durch die Anschaffung modernster 8-Rad Maschinen der Firma PONSSE, wurde aus einem Einmannbetreib nicht nur ein kleines Familienunternehmen, sondern auch ein angesehener Forstbetrieb. So zählen staatliche Forstbetriebe, Waldbesitzervereinigungen, Gutsverwaltungen und Privatwaldbesitzer zu unseren geschätzten Kunden.



Waldpflege heißt für uns, die nachhaltige Nutzung zu sichern und den Wald dennnoch Ihren persönlichen Vorstellungen anzupassen. Deshalb ist es uns wichtig, bei der Holzernte wirtschaftliche und gleichzeitig auch ökologisch angepasste Verfahren einzusetzen.

Wir verfügen über einen mordernen und leistungsfähigen Maschinenpark, den wir entsprechend den örtlichen Gegebenheiten sinnvoll, aber auch im Sinne der Natur einsetzen. Somit können wir für jede Holzstärke und alle Gelände- und Bestandsverhältnisse das am besten geeignete Verfahren anbieten. Über passgenaue, rationelle Aufbereitungs- und Logistiklösungen sorgen wir für mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bei höchsten waldbaulichen Ansprüchen.